Ehrenamtliche Tätigkeit ist eine Noble Aufgabe

Der Deutsch-Kamerunischen Ärzteforum CAMFOMEDICS e.V. feiert 20 jähriges Jubiläum. Am 18.10.2014 feierte CAMFOMEDICS e.V 20-jähriges Jubiläum im Atlantic Congress Hotel, Essen-Deutschland.

Der Verein wurde am 7. Mai 1994 von flussreichen  renommierten kamerunischen Studenten der Medizin und Pharmazie in Gießen gegründet. Die vielfältigen Ziele des Vereins gehen von Aufklärungskampagne und Interessenvertretung rund um das Studium und Integration in Deutschland bis zur Verbesserung des medizinischen Versorgung und Vorsorge in Kamerun herum. Darum hat der Verein viele erfolgreiche Programme und Projekte ins Leben gerufen, die zu diesen Zielen führen. Bei der Jubiläumsfeier gestern in Essen, wurden viele Projekte und Programme, die mit großen Begeisterung und Bewunderung beim Publikum aufgenommen wurden, präsentiert. Am meisten haben mich das i.MED-Academy und die Arbeit des Vereins Humanitäre Hilfe e.V. (ein Projekt von Ärzten des Krankenhauses Landberger am Lech zur humanitären Hilfe in Entwicklungsländern) begeistert. Wie man schön sagt, eine ehrenamtliche Tätigkeit ist eine noble Aufgabe. Es wurden insbesondere die ärztliche Leistung bei schwerkranken Patienten unter unmöglichen Rahmenbedingungen wie Operationen ohne laufende Stromversorgung und die weitere Betreuung demonstriert. Diese Ärzte haben zwar mit wenigen Ressourcen aber mit vollem Engagement und viel Mut das Hôpital Protestant in Ndoungue, einem Stadtteil von Nkongsamba in Kamerun, wieder funktionsfähig gemacht.

Der Abend wurde mit einer Gala gekrönt, u.a. mit Highlights diverser kultureller Darstellungen der kamerunischen Gemeinde in NRW/Deutschland eingeladen waren, kulinarischen aus der Heimat sowie Live-Musik von einem kamerunischen Band (Matango) und einem renommierten DJ aus Kamerun, „Dj-Pokus“, der die Gäste bis zum frühen Morgen tanzen ließ.

Von Antonia Mundi

20 Jaehriges bestehen CAMFOMEDICS Austellung beim Camfomdeics Jubilaeumsfeier Gluckliche Gewinner Dr. Azeh

 

Comments

comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Website